Logo       Qualitative
    Analyse von
  Einfluss-
netzwerken
Cross-Impact Bilanzanalyse    



  Startseite  
  Cross-Impact Bilanzanalyse  
  Verfahrensansatz  
  Der CIB-Algorithmus  
  Projektreferenzen  
  Bibliographie  
  Methodenblätter  
  ScenarioWizard  
  Kontakt  
  ZIRIUS



Der Verfahrensansatz von CIB


Die CIB-Methode ist eine moderne Form der Cross-Impact Analyse, die besonders vielseitig, theoretisch fundiert und dennoch leicht verständlich ist. Sie besteht aus einer erprobten und auf Basis zahlreicher Erfahrungen aufeinander abgestimmten Kombination aus Expertendiskurs und Auswertungsalgorithmus. Das grundsätzliche Vorgehen besteht aus folgenden Schritten:

  1. Ein Expertenkreis wird gebildet, der sowohl das fachlich erforderliche Spektrum an Expertise als auch eventuelle Einschätzungsdivergenzen repräsentiert.

  2. Der Expertenkreis benennt die wichtigsten Einfluss- und Bestimmungsfaktoren (Deskriptoren) und beurteilt die möglichen Entwicklungspfade für die einzelnen Deskriptoren. Auch mögliche Störereignisse werden betrachtet.

  3. In Workshops diskutieren die Experten die gegenseitige Beeinflussung der Deskriptoren und formulieren "Cross-Impact Urteile" in Form von qualitativen Bewertungen (z.B. "stark fördernder Einfluss" oder "schwach hemmender Einfluss").

  4. Mit dem CIB-Algorithmus werden die konsistenten Konfigurationen ("konsistente Szenarien") des Wirkungsnetzes bestimmt, die den Raum der Möglichkeiten für die Entwicklung des Gesamtsystems unter Berücksichtigung der direkten und indirekten Systemwirkungen beschreiben.

  5. Der Expertenkreis diskutiert die Auswertungsergebnisse, interpretiert sie und leitet Handlungsempfehlungen ab.
Mehr Informationen zum Ziel und zum Ansatz von CIB bietet das Methodenblatt Nr. 1.

Aktuell
Logo
Für das frei verfügbare CIB Auswertungs­programm ScenarioWizard ist nun die Version 4.2 verfügbar... Mehr
Aktuell
Logo
In einem Projekt zur Sicherheit der Medikamenten­versorgungs­kette wurden mit Hilfe von CIB Gefährdungszenarien erstellt ... Mehr
Aktuell
Logo
In einer Forschungs­allianz der Helmholtz-Gemeinschaft werden die gesellschaftlichen Voraussetzungen der Energiewende in Deutschland erforscht. Bei ZIRIUS werden hierzu Gesellschafts­szenarien mit der CIB-Methode entwickelt... Mehr
Aktuell
Logo
In einem Projekt des Exzellenzclusters "SimTech" der Universität Stuttgart wird das Zusammen­wirken von CIB mit Umweltsimulationen erforscht... Mehr
Aktuell
Logo
Im deutsch-peruanischen Projekt LiWa werden integrative Szenarien für die vom Klimawandel bedrohte Wasserversorgung Limas mit der CIB Methode entwickelt... Mehr
Archiv
Logo
Im Archiv finden Sie ältere Meldungen zu CIB Projekten, Veröffentlichungen oder Materialien... Mehr